Autor: Sabine

Silberreiher am Dorfbach

Am heutigen, ziemlich diesigen Morgen, begegnete ich diesem Silberreiher.Er sitzt immer wieder mal am übergelaufenen Dorfbach. Heute kam mir das Bild des im Wasser stehenden Silberreihers durch den Dunst in der Luft, die Spiegelung und die zarte Farbgebung vor, wie ein Bild aus einem Kinderbuch vor. Beim Weitergehen entdeckte ich dann noch den oben in…

Von Sabine 22. November 2022 0

Naturwildpark Granat

Heute ist im Münsterland wieder Traumwetter. Und da die Enkel zu Besuch sind, starten wir kurzentschlossen mit ihnen und den Eltern zum Naturwildpark Granat . Dieser Wildpark ist ausserhalb von Haltern gelegen und bei Eltern, Grosseltern und Kindern sehr beliebt. Der Parkplatz vor dem Park ist eigentlich groß, aber bei solchem Wetter und dann noch…

Von Sabine 13. November 2022 0

Poitou-Esel in Olfen

Völlig unerwartet kamen wir bei einer unserer Radtouren an diesen niedlichen Zotteltieren vorbei.Es handelt sich hierbei um die französische Eselrasse des Poitou-Esels.     Es handelt sich um eine gefährdete Großeselrasse mit sanftem und freundlichem Wesen. Zwar „zerzottelt“ oder verfilzt das Fell der Tiere häufig, aber dies ist ein gewünschter Effekt, um einen natürlichen Schutz…

Von Sabine 30. Juli 2022 0

Schwere Last für so ein kleines Tierchen

  Diese kleine Maus will sich Vorräte anlegen. Sie hat tatsächlich eine intakte Haselnuss gefunden bei uns im Garten.Ich habe sie dabei beobachten können, daß sie 3 Anläufe genommen hat, um das für sie riesige Beutestück  anzuheben und zu transportieren. Damit ist sie dann im Unterholz verschwunden.  Später habe ich die leere Schale in der…

Von Sabine 10. Juli 2022 0

Nutria Farbvarianten im Münsterland

  Diese Nutrias habe ich ganz in der Nähe meines Wohnortes entdeckt. Da ich wissen wollte, ob es sich bei dem hellen Tier um ein Albino, oder eine Farbvariante handelt, habe ich mich an den LWL gewendet. Ich hatte gelesen, daß früher ,auf Pelzfarmen ,derart helle Tiere gezüchtet worden sind. Und aus diesen Beständen sind…

Von Sabine 7. Mai 2022 0

….nach dem Regen

Seit 3 Wochen ist es zunehmend trockener im Münsterland. Regen ist bitter nötig….und dann…tatsächlich….ergiebige Regenfälle über Nacht. Auch am darauf folgenden Tag regnet es fast durchgehend bis zum späten Nachmittag. Aber dann …..ganz plötzlich bricht der Himmel auf und beschert uns  diesen  Sonnenuntergang am Dortmund-Ems-Kanal.

Von Sabine 26. April 2022 0

Gefiederte Akrobaten

Zum ersten Mal  beobachte ich heute , daß unsere Spatzen und auch die Meisen richtige Akrobaten geworden sind, wenn sie ans Futter wollen. Kopfüber ist angesagt. Besonders der Spatz ist einBewegungskünstler…. Eigentlich sehe ich unsere Gartenvögel sonst nur an der regulären Kleinvogel-Futterstelle. Aber die Nüsse in diesem Häuschen scheinen sie mehr zu locken und ihnen…

Von Sabine 22. April 2022 0