Frosttag im Münsterland

Hohe Ward im Münsterland

Frosttag wie hier, im Münsterland,  die unsere Welt in ein weißes Winterwunderland verwandeln, kommen nicht sehr oft. In der vorausgehenden Nacht war es stark nebelig und dazu kommt der Nachtfrost. Am nächsten Morgen dann zeigt sich uns diese weiße Wunderwelt. Teilweise ist es auf den Gehwegen glatt, aber auf dem Waldboden des Gebietes “ Hohe Ward“ spielt das aber keine Rolle.Der abgebildete Weg führt zu einer Rundbank, von wo aus man auf beide Teile des „Steiner Sees“ blicken kann.